Sonntag, 28. Juni 2009

Scrapbooking-Event 20. und 21. Juni 2009

Am 20. und 21. Juni 2009 fand das 1. Scrapbooking-Event in Wien statt. Organisiert wurde es von Brunhilde von Fantasia, Therese von Kreathek und Sindra Pipilonia.

Das Wochenende war FANTASTISCH!!! Wir haben so viele tolle Sachen gemacht!

Das einzige Blöde war die Hinfahrt von Baden nach Wien, vorallem da ich keine Vignette hatte. Aber es hat sich ausgezahlt und das war sicher nicht das letzte mal.

Die Veranstaltung war mehr als gelungen. Die 3 Shopbesitzerinnen und ihre Helferlein haben sich super um unser Wohl gekümmert. Die Workshops waren klasse und wir haben viel gelernt, vor allem sehr viel neues.

Nicht zu vergessen, für das leibliche Wohl wurde auch perfekt gesorgt. Es reichlich leckeres Essen und Trinken.

Toll war auch, dass alle 3 Shopbesitzer jeweils einen Verkaufsstand hatten, wo wir jederzeit einkaufen konnten. Niemand ist mit leeren Händen nachhause gegangen. :-)

Ich freu mich schon sehr auf den nächsten Termin in Wien, und zwar ist er am 14. und 15. November 2009. Ich hoffe, es kommt nichts dazwischen, denn wir werden wieder tolle Werke basteln.

So, nun zu den Werken des jetztigen Events:

Begonnen haben wir mit dem Workshop Schablonen und Overlays mit Therese.

Wir haben diese wunderschöne Schablone von Therese bekommen verschiedene Techniken gelernt, die man mit dieser Schablone anwenden kann. Leider finde ich in meinem Bastelchaos die Muster nicht mehr. Diese Schablone kann man super für Hintergrundgestaltung für LOs und Karten verwenden.


Zusätzlich hat uns Therese gezeigt wie man mit Overlays arbeitet.



Als nächstes haben wir mit Sindra einen Clearalbum gemacht. Wir konnten zwischen einem Mädchenset und einem Bubenset entscheiden. Ich hab mich für einen Bubenset entschieden und hab ein Album mit dem Sohn von meinem Cousin gemacht.


Zum Schluss hat uns Julia gezeigt, wie man eine Explosionsbox macht. Diese Box ist einfach cool. Man kann sie mit Fotos bekleben oder als Geschenkbox mit Naschereien her schenken.


Am 21. Juni 2009 haben wir folgende Workshops gemacht.

Als erstes haben wir mit Sindra ein Taschenalbum gewerkelt. Ich wollt schon immer wissen, wie man Album bindet und es war sicher nicht der letzte.



Als nächstes haben wir mit Therses Hintergründe gemacht. Sie hat uns gezeigt wie man Hintergründe gestalten kann.
Hier einige Beispiele:


Zum Schluss hat uns Julia noch den Mosaik-Stil gezeigt. Dieser Stil ist fantastisch und ich liebe ihn.



So, das sind die Werke! Dieses Wochenende war seit langen das beste!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...