Mittwoch, 29. September 2010

Designtage bei Scrapqueens Teil 1

Letztes Wochenende (24.9. bis 26.9.) fand das Scrapwochenende bei den Scrapqueens in Mörbisch statt. Die Location war in der Galerie Zentgraf.  Es war super lustig und sehr schön. Dort hab ich wieder viele nette und liebe Leute getroffen. Natürlich habe ich wieder mal viel eingekauft. *lol* Wer kann denn schon bei den schönen Sachen widerstehen.


Am Freitagabend haben wir ein Mini Projekt gemacht. Da habe ich zum ersten Mal gelötet. Das Foto kommt dann später.

Am Samstag haben wir 2 Projekte mit Natasja Verbeek (NL) gemacht, und zwar am Vormittag 2 LO's und am Nachmittag ein Minibook.

Wir haben mit der neuen Kollektion von Cosmo Cricket gearbeitet. Für mich war es sehr interessant, mal andere PP's zu verwenden. *lol*

Hier nun die Fotos von den Werken:



Vielen lieben Dank für euren lieben Kommentare!!! :-)))


Dienstag, 28. September 2010

CCC # 16: Wrinkle Free Distress

Die neue Challenge bei Studio L3 befasst sich mit dem Thema "Wrinkle Free Distress". Die Anleitung findet ihr im Buch "Compendium of Curiosities" von Tim Holtz. Diesmal dauert die Challenge 2 Wochen.

Verwendet habe ich meine neuen Stempel von Tim Holtz.


Vielen lieben Dank für die lieben Kommentare!!! :-)))

Donnerstag, 16. September 2010

CCC # 14: Masks Basics

Diese Woche gibt es bei Studio L3 wieder eine tolle challenge. Diesmal ist es das Thema "Masks Basics". Die Anleitung dazu findet ihr im Buch "Compendium of Curiosities" von Tim Holtz auf der Seite 58.

Verwendet hab ich ich einen Manila Tag, Masks von TH, Stempel von TH und Distress Iink.


Vielen lieben Dank für euren lieben Kommentare!!! :-)))

Mittwoch, 15. September 2010

Stamp with fun # 76

Bei Stamp with Fun gibt es einen tollen Sketch den ich gleich für eine niedliche Weihnachtskarte genutzt habe. Außerdem hab ich meinen neuen Stempel eingeweiht.


Stempel: Betty's Creations, Tim Holtz
Ink: StazOn, Distress Ink
Coloration: Polychromos v. Faber Castell
Papier: Artoz, Basic Grey
Sonstiges: Halbperlen v. Kaisercraft, Schneeflockenstanzer v. MS, MD Creatables, Stickles, Glitzerpapier v. Artoz, Embossingpulver gold


Vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare!!! :-)))

Sonntag, 12. September 2010

Album mit Knopflochbindung und CCC # 13

Gestern war ein Brunch-Crop in Sindras Laden Pipilonia. Es war soooooooooooo ein schöner und super lustiger Brunch. Ich hatte voll viel Spaß und freue mich schon auf das nächste Mal. Des Weiteren passt der Album zur neuen Challenge bei Studio L3. Das neue Thema ist "Grungpaper Flowers". Die Anleitung findet ihr im Buch von Tim Holtz "Compendium of Curiosities" auf der Seite 65.

Die liebe Tanja hat uns außerdem noch in einem Workshop gezeigt, wie man ein Album mit Knopflochbindung macht. Es ist wirklich eine tolle und außergewöhnliche Art ein Album zu binden und es macht Spaß. Außerdem geht es auch noch ganz schnell. Ich freu mich schon darauf weitere Album dieser Art zu machen.

Dieses Album behalte ich und dient für mich so quasi als eine "Bestandsliste". So weiß ich was ich bereits habe und was mir noch fehlt.


Vielen lieben Dank für eure Kommentare!!! :-)))

Donnerstag, 9. September 2010

musikalische Geburtstagskarte

Im Auftrag meiner Schwiegermutter habe ich diese Karte gemacht. Die Vorgabe war, die Karte soll etwas mit Musik zu tun haben.

Und was macht frau wenn sie kein passendes PP hat? Ganz einfach, frau druckt sich Notenblätter aus dem Internet, schneidet es in die passende Größe und bearbeitet es mit Distress Ink.

Ich hab das Papier mit Antik Linken distressed, dann hab ich das Papier zusammengeknüllt und dann nochmal mit Distress Ink Photo Vintage bearbeitet. Dannach hab ich das Papier noch gebügelt. *lol*

Und hier ist das Ergebnis:


Stempel: Magnolia, Tim Holtz
Ink: StazOn, Distress Ink
Papier: Artoz, PP mit Noten selbstgemacht
Coloration: Polychromos v. Faber Castell
Sonstiges: Stickles, Spellbinders, Blumen tw. Prima sonst. ?; Notenbrads v. Rayher, Ribbon ?

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!!! :-)))

Dienstag, 7. September 2010

Auftragslesezeichen

Von meiner Schwiegermutter habe ich u.a. den Auftrag bekommen für eine Freundin von ihr ein Lesezeichen mit der Zahl 13 zu machen, da sie an einem 13. Geburtstag hat.

Hier ist nun das Ergebnis :-)


Verwendet habe ich Stempel von Tim Holtz, Distress Ink, Masks von Tim Holtz und Manila Tag.

Vielen Dank für euren lieben Kommentare!!! :-)))

Geburtstagskarten für 2 kleine Jungs

Von einer Arbeitskollegin von meiner Mutter habe ich den Auftrag bekommen 2 Geburtstagskarten für 2 kleine Buben zu machen. Die 2 werden demnächst 1 Jahr alt. Ich finde es ziemlich schwer für Männer bzw. Jungs Karten zu machen und mach es auch nicht so besonders gerne.

Hier sind nun meinen Karten:


Stempel: Penny Black
Ink: StazOn, Distress Ink
Papier: Basic Grey, Artoz, Skizzenpapier
Coloration: Polychromos v. Faber Castell
Sonstiges: Knöpfe ?, Brads Artoz, Creatables, Tim Holtz Sizzix

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!!! :-)))

Donnerstag, 2. September 2010

CCC # 12: Chipped Enamel

Das neute Theme der Challenge bei Studio L3 ist "Chipped Enamel". Die Anleitung dazu findet ihr im Buch "Compendium of Curiosities" von Tim Holtz.

Das ist wieder mal eine sehr interessante Challenge. Das "Chipped Enamel" mach ich zum ersten mal und bin ganz begeistert. Man kann Metal mal anders bearbeiten.

Ich habe die Zahl "13" genommen, da ich an einem 13. Geburtstag habe.

Und hier ist mein Tag dazu. Verwendet habe ich natürlich Stempel und sonstiges Material von Tim Holtz.


Vielen Dank für euren liebe Kommentare!!! :-)))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...